Am Sonntag, dem 28. April, lockte das schöne Wetter viele Besucher zum Hemauer Frühlingsmarkt. Der Markt wird jährlich vom Fachgeschäftekreis Hemau e.V. in enger Zusammenarbeit mit der Stadt organisiert. Gewerbetreibende und Fieranten sorgten für ein abwechslungsreiches Angebot, welches keine Wünsche offen ließ.

Neben den Hemauern zog das frühlingshafte Wetter auch viele Besucher von außerhalb zum Frühlingsmarkt auf den Tangrintel. Stationäre Einzelhändler beeindruckten mit unschlagbaren Aktionspreisen und zahlreichen Schnäppchenmärkten. Von Trachten über Brillen, Schuhe und Handtaschen bis hin zu trendiger Mode war für jeden Geschmack etwas dabei. Kinder konnten sich mit Holzbauklötzen beschäftigen oder hinter die Kulissen des BRK blicken.

Spies Küche und mehr veranstaltete eine Hausmesse zum Thema Schönheit. Besucher konnten die hauseigenen Küchen und Wohnaccessoires bewundern, hochwertige Parfums und ätherische Öle testen, Kosmetik ausprobieren und sich über praktische Reinigungsprodukte informieren. Es gab auch die Möglichkeit, an einem Weintasting teilzunehmen.

Die Verpflegung mit Eis, Pizza oder der obligatorischen Bratwurstsemmel war bestens gesichert. Ein großes Dankeschön geht an die beteiligten Vereine, die die hungrigen Gäste außerhalb des Stadtplatzes kulinarisch verwöhnten.

Rund um Spielwaren Frankhauser war große Action angesagt. Kinderanimation, Gartengeräte und verschiedene Fahrzeuge wie Quads, Hot Rods und Traktoren boten Groß und Klein abwechslungsreiche Unterhaltung.

Rund um den Stadtkern konnten sich die Besucher von der geballten Gewerbekompetenz Hemaus überzeugen. Wer was braucht, kommt nach Hemau.